About Me

Bits and Pieces – Fashion-Blog aus München

Schön, dass du hier bist! Auf meinem Blog Bits and Pieces geht es um all die kleinen Dinge, die das Leben so schön macht! Von den neuesten Fashion-Trends, Beauty, Travel, Rezepten – hier findet ihr ein Sammelsurium an schönen Kleinigkeiten – eben Bits and Pieces 😉

Ich bin Jule, 31 Jahre alt und wohne seit ein paar Monaten in München. Ich habe mich schon immer gefreut, wenn ich andere Leute durch meinen persönlichen Style und die neuesten Trends inspirieren konnte. Mein Style ist vor allem von meiner Zeit in Paris geprägt und ich versuche, jeden Look tragbar und mit einer klassisch-französischen Note zu stylen. Natürlich immer mit kleinen Highlights, die den Look aufregend machen.

Die Geschichte dieses Blogs

Während meines Studiums in Paris (puh, das ist jetzt schon 8 Jahre her!), habe ich meinen ersten Blog geschrieben. Damals steckten die Blogs noch in den Kinderschuhen und ich habe es eher genutzt, um Fotos von tollen Streetstyles mit meinen Freundinnen in Deutschland zu teilen. Danach bin ich für den Job wieder nach Deutschland gekommen und habe das Bloggen aus den Augen verloren.

Als ich die Möglichkeit hatte, einen Job in einem französischen Unternehmen zu bekommen und häufig nach Paris zu reisen, habe ich natürlich sofort zugeschlagen. Die Stadt ist einfach wunderbar und der Style der Pariserinnen einzigartig! Klar, dass ich gleich wieder Inspiration hatte und mit dem Schreiben angefangen habe. Es war so toll, die Entstehung der Trends live auf den Pariser Straßen mitzuerleben und darüber zu bloggen. Mein Lieblingspost war über ein schon fast vergessenes Teil im Kleiderschrank – der Pullunder. Der Trend wurde heiß von meinen Leserinnen diskutiert und viele haben ihre alten Pullunder wieder aus dem Schrank geholt und neu kombiniert.

Aber wie sooft im Leben kommt es häufig anders als man denkt. Mein Freund musste beruflich nach München, ich habe dort auch einen Job gefunden und schon ging es Anfang dieses Jahres in den Süden. Die Reisen nach Paris haben sich auf ein Minimum reduziert und ein Blog über Paris macht dann natürlich keinen Sinn mehr.

Das Bloggen möchte ich aber auf keinen Fall aufgeben und daher starte ich jetzt mein neues Projekt – Bits and Pieces.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Schmökern und freue mich über jeden Kommentar 🙂

Liebe Grüße,

eure Jule

P.S.: Folgt mir auf Bloglovin 🙂