Pony Puffin & Co. im Test : Tipps für den perfekten Dutt

Outfit weiße Sneaker Streetstyle Frisur

Der Dutt ist die perfekte Allrounder-Frisur. Egal ob im Büro, beim Sport, beim Shoppen oder abends in einer Bar… Egal ob bei langen oder kurzen Haaren – der Dutt passt immer. Aber was macht man, wenn die Haare einfach nicht genug Volumen haben und man statt einem voluminösen schönen Dutt eher einen Mini-Knödel zusammen bekommt? Meine Haare gehören leider auch zur Sorte „viel, aber dünn“ und daher ist der perfekte Dutt bei mir eher ein Zufallsprodukt. Daher habe ich mich mal auf die Suche gemacht und stelle euch hier die besten Tipps und Tricks vor. Und meinen Favoriten kannst du sogar gewinnen.

Weiterlesen

Outfit: Der Wiesn Look 2017

Wiesn Look 2017 Hochgeschlossene Bluse zum Tegernseer Dirndl

Endlich ist wieder Wiesn-Zeit! Für mich ist es die mit Abstand schönste Zeit im Jahr. Nicht nur weil dann ganz München Kopf steht und ich die Stimmung auf der Wiesn total liebe. Mal abgesehen von den ganzen Betrunkenen, die man einfach übersehen muss, ist das Bier einfach super lecker, die Musik ist der Wahnsinn und die Stimmung in den Zelten ist einfach gigantisch. Wann kann man sonst schon mit tausenden von Menschen zusammen friedlich und ausgelassen feiern? Und ich liebe die Wiesn, weil man in dieser Zeit immer Tracht tragen kann. Ganz selbstverständlich sitzt man im Dirndl bei der Arbeit, nimmt an Meetings teil und isst mittags in der Cafete. Und vor allem mit dem neuen Wiesn Look 2017 ist das Dirndl besonders arbeitstauglich. Was der diesjährige Wiesn Look ist, wie man ihn stylt und wo man ihn bekommt, findet ihr alles in diesem Blogpost.

Weiterlesen

Outfit: White Sneaker Love

Outfit Sneakerlove Weiße Sneaker

Schon wieder ein Outfitpost! Bei den tollen Trendstücken für die neue Saison bin ich ganz inspiriert und stelle ständig neue Outfits zusammen. Aber auch im Sale kann man noch einige richtig gute Schnäppchen machen. Vor kurzem habe ich die weißen Classic Sneaker von Reebok im Sale entdeckt und ziehe sie seitdem nur noch zum Schlafen aus 😉 Sie sind unfassbar bequem und passen einfach zu jedem Outfit – egal ob klassisch mit Blazer, sportiv mit Jeans oder feminin mit Kleid – sie addieren zu jedem Outfit das gewisse „Blogger-Etwas“. Da kam mir die Blogparade von Blogfoster gerade recht. Das passende Outfit war sofort gefunden, da meine neuen Lieblingssneaker besonders gut – wie ich finde – zu meiner zweiten großen Trendliebe passen, der Culotte. Das dann noch in Kombi mit der absoluten Trendfarbe des Herbstes – perfekt! 🙂

Weiterlesen

Rezept: Selbstgemachte Limonade mit Wassermelone und Minze

Selbstgemachte Limonade mit Wassermelone und Minze

Puh, war das heiß heute! In München haben wir heute schon wieder die 30 Grad Marke geknackt und die nächsten Tage sind ähnlich gemeldet. Perfektes Wetter, um in mein Lieblingsschwimmbad, das Maria Einsiedel Naturbad, zu gehen. Es liegt super direkt an der Isar und es fließt sogar ein Seitenarm der Isar durch das Bad. Darin kann man sich an besonders heißen Tagen vom einen Ende des Bads zum anderen treiben lassen. Einfach einmalig in München! 🙂

Und gerade an so heißen Tagen muss man ganz viel trinken. Ich gehöre ja leider zu den Personen, die sich eine Trink-App downloaden müssen, die mich an das Trinken erinnert. Im Schnitt komme ich auf 1 Liter pro Tag, was leider viel zu wenig ist. Deshalb muss ich mich ein bisschen mit selbst gemachten Limonaden überlisten 😉 Die sind super lecker und im Gegensatz zu gekauften kennt man die genauen Inhaltsstoffe. Mit leckerem Obst vom Obsthändler des Vertrauens ist es sogar noch total gesund. Und die Menge des Zuckers kann man auch variieren.

Mein Lieblingsrezept für Limonade mit Wassermelone habe ich euch einmal zusammengeschrieben. Ich hoffe, es schmeckt euch 🙂

Weiterlesen

Hätte ich das mal vorher gewusst… 3 Tipps, die man als Blog Anfänger kennen sollte

Blogparade Tipps für Bloganfänger

Wie ihr vielleicht mitgekriegt habt, war es hier in den letzten Wochen ganz schön ruhig. Keine Beiträge, keine Aktivität auf Instagram oder Facebook, absolut nichts. Das ist mir total schwer gefallen, weil mein Blog das Ventil ist für meine Kreativität und meine Liebe zur Vernetzung mit anderen Menschen. Die Pause musste aber leider sein, ärztliche Anordnung… Anfang des Jahres hatte ich mir große Ziele gesetzt: Ich wollte meinen Blog groß rausbringen, 2mal die Woche posten, tolle und inspirierende Fotos machen und mit einzigartigem Content 5.000 Leser im Monat erreichen. Der Januar ging gut los und die Zahlen waren super. Was ich leider total unterschätzt habe, war der Faktor Zeit.

Weiterlesen

Himbeer Tiramisu Rezept – Super lecker und schnell

Himbeertiramisu Rezept

Ich freue mich schon so auf den Sommer! Ihr auch? Vor allem kann ich es kaum erwarten, dass wir die lauen Sommerabende wieder im Biergarten mit Freunden verbringen. Jeder bringt leckere Sachen mit und bald ist der ganze Biertisch voll mit den unterschiedlichsten Schmankerln, durch die man sich durchprobieren kann. Im München darf man nämlich in bestimmten Bereichen im Biergarten sein eigenes Essen mitnehmen. Und was passt da besser als ein total leckeres Himbeer Tiramisu? Wer die Himbeeren nicht mag, kann auch einfach Erdbeeren nehmen oder es ganz pur ohne Früchte genießen. Das Grundrezept eignet sich für alles 🙂 Und wenn ihr es noch in ein Einmachglas schichtet, sieht es nicht nur toll aus, sondern man kann es auch super auf dem Fahrrad in den Biergarten (oder zu einem Picknick im Park) mitnehmen. Viel Spaß beim Nachmachen! 🙂

Weiterlesen

Wer bloggt da? – Blogparade Teil 1

Meine erste Blogparade – ich bin ganz aufgeregt 🙂 Ich selbst bin begeisterter Leser von Blogparaden und lese gerne die Posts von unterschiedlichen Bloggern, die sich mit einem bestimmten Thema beschäftigen. Als ich dann von Jasmins Aufruf auf Facebook gelesen habe, bei der Blogparade „Wer bloggt da?“ teilzunehmen, war ich sofort Feuer und Flamme. Wir sind über 30 Blogger, die euch monatlich 8 persönliche Fragen beantworten. Wenn ihr also ein bisschen mehr über mich erfahren wollt, dann lest weiter… 

Weiterlesen

Die schönsten Wellness-Hotels in den Bergen – das perfekte Valentinstagsgeschenk!

Was gibt es schöneres als ein Wochenende in den Bergen? Für mich kommen die Tage immer viel länger vor und nach einem Wochenende bin ich so erholt wie nach einer Woche Strandurlaub. Geht es euch da genauso? Mein Freund schreibt gerade an seiner Masterarbeit und ich bin vom Job und Blog so eingespannt, dass wir uns kaum noch sehen. Daher schenken wir uns dieses Jahr zum Valentinstag ganz einfach Zeit. Ein Wochenende zusammen – und dann auch noch in einem Wellness-Hotel in den Bergen – das perfekte Geschenk! Und in meinen Augen viel, viel besser als Blumen und Schmuck…

Da wir einiges recherchiert haben, findet ihr hier die Top-Auswahl der schönsten Wellness-Hotels in den Bergen. In welches Hotel wir fahren, zeige ich euch dann live vor Ort auf Instagram. Falls ihr jetzt auch Lust auf einen Wochenend-Aufenthalt bekommen habt – alle Hotels kosten unter 170€ pro Person für 2 Nächte. Also schnell buchen! 🙂 Was ist euer Favorit?

Weiterlesen